MyFritz! App 2 und FritzBox 6360 Cable

Frust nach Handywechsel: Die auf dem neuen Gerät (Android-Version 8.0.0) installierte MyFritz! App 2 (Version: 2.11.3 (14227) BETA) will sich partout nicht mit meiner FritzBox  6360 Cable verbinden. Nach der Eingabe des Passwortes folgt die Aufforderung, die Fritzbox durch Ziehen des Netzsteckers neu zu starten. Nach einem Neustart erscheint dieselbe Meldung erneut. Bestätigt man sie, erscheint der Hinweis:

„Fehler bei der Einrichtung“.

Im Protokoll des Anmeldeversuchs (verfügbar als Attachment der Mail, wenn man auf „Feedback geben“ oder so ähnlich klickt) findet sich mehrfach die Fehlermeldung:

„de.avm.efa.api.exceptions.SoapException: AppID is too long“.

Grummel!

Leider kann (oder will?) auch der freundliche AVM-Support nicht weiterhelfen: Es handele sich um einen seltenen Fehler bei Boxen mit FritzOs kleiner 6.69 (meine hat 6.52, kein Update verfügbar…). Für die 6360 gibt es keinen persönlichen Support mehr…

Dann klappt es doch:

  1. In die FritzBox-Einstellungen -> Heimnetz -> Netzwerkübersicht -> Heimnetzeinstellungen.
  2. Dort unter „Heimnetzfreigaben“ das Häkchen bei „Zugriff für Anwendungen zulassen“ entfernen (!!!),
  3. auf Übernehmen klicken,
  4. Neustart per Steckerziehen;
  5. dann nochmals in dieselben Einstellungen, Häkchen erneut setzen,
  6. Neustart wie beschrieben.

Wenn die FritzBox wieder da ist: WLAN-Verbindung vom Handy, FritzApp! 2 starten, Passwort -> Verbindung wird hergestellt (oder so ähnlich, war zu sehr damit beschäftigt, mir ein Loch in den Strumpf zu freuen) – alles läuft wie gewünscht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s