Moneyplex auf Linux Mint 64bit – Port 443

Moneyplex ist eine der wenigen Homebanking-Anwendungen, die nativ unter Linux laufen. Um Moneyplex auf einem aktuellen Linux Mint 64bit-System zu starten, müssen u.a. folgende Pakete installiert werden:

  • libatk-adaptor:i386
  • libgail-common:i386
  • libssl1.0.0:i386

Letzte Abhängigkeit ist besonders wichtig, da Moneyplex anderenfalls den Port 443 nicht nutzen kann, der aber für das PIN/TAN-Verfahren notwendig ist. Wenn also beim Test der Internetverbindung die Ports 80 und 3000 ohne Probleme genutzt werden können, nicht aber Port 443, sollte man prüfen, ob libssl1.0.0:i386 installiert ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s